Komma


Das ist Komma, wie man sieht kein Shetty sondern eine WB-Stute. Sie ist 20 Jahre alt und hat ein Stockmaß von 1,56m.

Leider hat sie Veränderungen am Gleichbein und darf seit 2011 nicht mehr belastet werden. Nun bekommt sie hier ihr Gnadenbrot.

 

Komma ist eine ganz ganz liebe Stute, die uns seit fast 10 Jahren begleitet. Sie war immer lieb und geduldig und im Umgang sehr unkompliziert. Auch jetzt ist sie immer freundlich und neugierig.

 

2012 ist sie umgezogen in einen Rentnerstall und sollte dort in Gesellschaft ihren Lebensabend genießen, aber leider kam alles anders. Nach ca. 8 Monaten war sie kaum wieder zu erkennen, sie war abgemagert und hatte mehrere Blessuren am ganzen Körper. Kurz entschlossen baute ich meinen Stall um in einen schönen Offenstall. Sie sollte sich bewegen können wie sie möchte.

Nach den langen umbauarbeiten war es endlch so weite, sie durft zurück, aber alleine sollte sie nicht leben. Kurz entschlossen übernahm ich ein Shetty zur Gesellschaft. Die beiden verstanden sich auf anhieb sehr gut. Komma erkannte ihr Zuhause sofort wieder und wieherte ihren alten Weidenachbarn freudig zu. Spätestens jetzt erkannte ich, das es eine sehr gute Entscheidung war, sie wiederzuholen.

 

Mittlerweile hat sie wieder gut zugenommen und die Wunden sind alle verheilt. Sie macht einen freudigen Eindruck und ich glaube sie fühlt sich sehr wohl.

 

Ich bin so froh, dass sie wieder da ist und sie wird auch nie wieder den Hof verlassen müssen.